Wissenswertes Leitlinien | Links | Glossar

GLOSSAR

Therapie 

Kranken-, Heilbehandlung. 

Therapie, adjuvante     

Ergänzende Therapie, die - nach vollständiger Entfernung eines Tumors - einem Rückfall vorbeugen soll; in bestimmten Fällen wird z.B. eine Chemotherapie adjuvant eingesetzt. 

TNM -Klassifikation    

Internationale Gruppeneinteilung bösartiger Tumoren nach ihrer Ausbreitung. Es bedeuten: T = Tumor, N = Nodi (benachbarte  Lymphknoten), M = Fernmetastasen. Durch Zuordnung von Indexzahlen werden die einzelnen Ausbreitungsstadien genauer beschrieben. Ein Karzinom im Frühstadium ohne Metastasierung würde z.B. als T1N0M0 bezeichnet; Metastase

Tumor     

Allgemein jede umschriebene Schwellung (Geschwulst) von Körpergewebe; im engeren Sinne gutartige oder bösartige, unkontrolliert wachsende Zellwucherungen, die im gesamten Körper auftreten können. 

Tumormarker     

Stoffe, deren Nachweis oder genauer gesagt erhöhte Konzentration im Blut einen Zusammenhang mit dem Vorhandensein und / oder dem Verlauf von bösartigen Tumoren aufweisen kann. Diese Tumormarker sind jedoch nicht zwangsläufig mit dem Auftreten eines Tumors verbunden und können in geringen Mengen (Normalbereich) auch bei Gesunden vorkommen. Sie eignen sich deshalb nicht so sehr als Suchmethode zur Erstdiagnose eines Tumors, sondern besonders für die Verlaufskontrollen von bekannten Tumorleiden.

... zurück