Wissenswertes Leitlinien | Links | Glossar

GLOSSAR

Familiäres nicht polypöses kolorektales Karzinom

(Hereditary Nonpolyposis Colon-Cancer (HNPCC) oder Lynch-Syndrom) Erbkrankheit, die aufgrund einer genetischen Veranlagung ein sehr hohes Risiko für Darmkrebs aufweist. 

Fernmetastase

Metastase

Fistel

Unnatürlicher Gang, der einen Körperhohlraum mit der Oberfläche oder einem andern inneren Hohlraum verbindet (z.B. Enddarm-Scheidenfistel). 

5-Fluorouracil (5-FU)

Zytostatikum zur Behandlung von Darmkrebs, wird heutzutage überwiegend in Kombination mit Folinsäure und weiteren Substanzen eingesetzt. 

Folinsäure (FS)

Vitamin, das die Wirksamkeit von 5-Fluorourcil (5-FU) steigert. 

Früherkennung

Untersuchung, die empfohlen wird, um eine bestimmte Krankheit in einem sehr frühen Stadium zu entdecken, wenn noch keine Beschwerden und Anzeichen der Erkrankung aufgetreten sind.

... zurück